And the winner is …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meine Lieben,

ich habe Euch nicht vergessen. Es tut mir schrecklich leid, dass ich Euch so lange auf die Folter spanne. Das geschah unabsichtlich. Ich bin schlicht und einfach nicht vorher dazugekommen, die Verlosung zu beenden. Meine Lektion: Stelle fürs nächste Mal sicher, dass du auch wirklich Zeit hast, an dem festgelegten Tag Lesefreude zu vebreiten.

Heute also hatte ich endlich Gelegenheit, fein säuberlich Eure Namen auf kleine Zettel zu notieren und sie in den Lostopf zu werfen, die Zettel gut durchzurühren und meinen Mann Glücksfee spielen zu lassen. Und “Der Russe ist einer, der Birken liebt” geht an Heike Baller. Liebe Heike, Du bekommst noch eine E-Mail von mir, schließlich muss ich ja noch wissen, wohin das Buch gehen soll.

Zu guter Letzt sage ich nochmal ganz herzlich Danke an Euch alle, die Ihr bei meiner Verlosung mitgemacht und mich an Euren kindlichen Leseeindrücken teilhaben gelassen habt.

Veröffentlicht in randnotiz | Getagged , | Kommentieren

Schon mal ein Dankeschön vorab

Meine lieben Leseratten,

ich bin ganz hin und weg über die tollen Tipps, die Ihr mir hier gegeben habt. Ich habe auch schon eine Liste angelegt. :-) Einige Eurer Lieblingskinderbücher sind mir natürlich auch vertraut, von anderen habe ich noch gar nicht gehört. Aber das ist eben das Tolle, so entdeckt man eben Neues. Es freut mich nicht minder, dass Ihr Euch so um das Buch reißt, das ich zum Welttag des Buches verschenke. In den Vorjahren hatte ich mich ja noch bei jedem, der sich an meiner Aktion beteiligt hat, einzeln bedankt. Seht es mir bitte nach, dass mir diesmal die Zeit dafür fehlt. Ich hinke auch ganz furchtbar bei den Rezensionen hinterher, einfach, weil ich mich im Zweifelsfall fürs Lesen statt fürs Schreiben übers Lesen entscheide. Da mich euer Zuspruch aber so erfreut, wollte ich zumindest auf diesem Wege Danke an euch alle sagen.

Liebe Grüße, Jenny.

P.S.  An alle, die noch mitmachen wollen, die Verlosung läuft noch bis zum 30. April. Was ihr tun müsst, erfahrt ihr hier.

Veröffentlicht in randnotiz | Getagged , | Kommentieren