Tag-Archiv: Hörbuch

Realitätsflucht der angenehmen Art

Es gibt Titel, die sind unwiderstehlich. Allein deswegen muss man wie unter Zwang zu diesem oder jenem Buch greifen. Solch ein Titel ist für mich „Gut gegen Nordwind“. Mein Verstand setzte aber nicht gänzlich aus, ich las immerhin noch den Klappentext: Ups, eine Liebesgeschichte in E-Mails. Das könnte etwas schwülstig werden. Abgesehen davon, dass ich […]
Veröffentlicht in gehört | Auch getagged , , , , | Kommentieren

Wenn die Schlange den Panther liebkost

Mafia und Mythen vermischt Kai Meyer in seiner Arkadien-Trilogie. Die Hörfassung liest der unvergleichliche Andreas Fröhlich. Als ich den ersten Band „Arkadien erwacht“ in der Bücherei entdeckte, konnte ich einfach nicht widerstehen. Aus zweierlei Gründen: erstens wegen Andreas Fröhlich, ich höre ihm zu gern zu, zweitens war ich neugierig auf die neue Reihe, ob sie […]
Veröffentlicht in gehört | Auch getagged , , , , | Kommentieren