Tag-Archiv: Trilogie

Ein Schmachtfetzen für Erwachsene

Dieses wehmütige Gefühl kennt ihr bestimmt, das einen erfasst, wenn man die letzte Seite eines Buches umblättert, von dem man nicht wollte, das es so bald endet. Weil es einen einfach glücklich gemacht hat. So ist es mir bei „Die Seelen der Nacht“ von Deborah Harkness ergangen. Ein Glück, dass sie ihren Vampir-Hexen-Roman gleich in […]
Veröffentlicht in gelesen | Auch getagged , , , , | Kommentieren

Den Sturmkönigen geht die Puste aus

Glutsand bildet den Abschluss der Meyerschen Sturmkönige-Trilogie. Solide ist sie konstruiert und geschrieben. Mit einer irrwitzigen Idee, die den über die drei Bände ausgebreiteten Schlamassel auflöst. Nicht in gänzlichen Wohlgefallen. Das ist ungewöhnlich genug. Dennoch bleibt die unumstößliche Tatsache, dass die Sturmkönige es nicht mehr der Klasse der Wellenläufer aufnehmen können.
Veröffentlicht in gelesen | Auch getagged , , , , , , , , , , | Kommentieren